300 Bar in Ginza

In Ginza gibt es eine bekannte  Steh-Bar, die so genannte 300 Bar. Sie heißt so, weil jeder Drink und jedes Essen nur 300 Yen kostet. Und das in dem teuren Viertel Ginza. Genau genommen gibt es mittlerweile drei dieser Locations in Ginza. In der Bar werden tatsächlich mehr als 100 Cocktails für nur 300 Yen angeboten. Dabei kauft man zuerst Tickets beim Eintreten in die Bar. Die Herren sind verpflichtet 3 Tickets zu kaufen, die Damen 2. Und danach bestellt man seine Drinks.

300 Bar 5-Chome

300 Bar 8-Chome

300 Bar Next (gegenüber dem Imperial Hotel)

Und jetzt wurde die 300 Bar in Ginza mit einem Preis der kubanischen Botschaft ausgezeichnet für den besten Mojito der Stadt. Das Geheimnis liegt in der verwendeten Minze: es wird nämlich nur speziell angebaute Bio-Minze aus der Region Tohoku verwendet. Im letzten Jahr wurden 40.000 Mojitos in der Bar ausgeschenkt.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s